SITEMAP | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

Urlaub-Reisen.org - Kroatiens Adriaküste

Artikel vom 20.12.2008 aus der Rubrik Europa

Kroatiens Adriaküste

Kroatien gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Europäer und bietet beeindruckende Landschaften, eine vielfältige Natur und ein zum Strandurlaub einladendes mediterranes Klima. An der kroatischen Adriaküste erwarten den Urlauber feine Strände mit einer durchweg sehr guten Wasserqualität. Insgesamt kann es Kroatien mit seiner sauberen und teils von Felsen zerklüfteten Küste sowie mit seinen ausgewiesenen Naturschutzgebieten gut mit den bei den Europäern beliebten Urlaubszielen im Süden des Kontinents aufnehmen.

Die Gesamtlänge der Küste entlang des Festlandes beträgt rund 1777 km. Die zahlreichen Inseln, von denen 66 bewohnt sind, erhöhen die Gesamtküstenlänge Kroatiens auf über 5800 km. Für Urlauber gibt es also genug Orte, an denen sie im kristallklaren Wasser baden oder abends die Sonnenuntergänge beobachten können.

Der südlichste Teil der Adriaküste gehört zur Region Dalmatien, in der Städte wie Dubrovnik, Split, Sibenik und Zadar liegen. Nördlich von Dalmatien schließt der Gebirgszug und Naturpark Velebit an, der weiter Richtung Norden in die Kvarner-Bucht übergeht. In dieser Bucht gibt es viele bewohnte Inseln, die größten davon sind Krk und Cres. Ganz im Nordwesten Kroatiens befindet sich die Region Istrien, die im Westen an die Adria und im Norden an Slowenien anschließt.

Das Klima an Kroatiens Adriaküste ist mediterran. Im südlich gelegenen Dubrovnik kann es im Sommer Temperaturen von über 40 Grad Celsius geben, in Istrien sind im Sommer Gewitter und starke Niederschläge nicht selten. Insgesamt gelten die Monate Mai bis Oktober als beste Reisezeit für die kroatische Adriaküste. Viele Sonnenstunden und wenige Regentage machen die Küstenregionen zum Urlaubsparadies. Auch die Wassertemperatur der Adria ist mit bis zu 24 Grad Celsius angenehm.

Große Touristenorte an der Küste Kroatiens sind unter anderem Dubrovnik im Süden, Zadar und die Insel Krk. Dubrovnik ist vor allem für kulturinteressierte Urlauber interessant, die Altstadt gehört sogar zum UNESCO Weltkulturerbe. Dubrovnik ist von einer knapp 2000 Meter langen Stadtmauer umgeben und gehört zu den eindrucksvollsten Städten im gesamten Mittelmeerraum. Etwas größer als Dubrovnik ist die in Norddalmatien gelegende Hafenstadt Zadar. Auch in Zadar stehen viele historisch bedeutende Bauwerke. Bei Badegästen sind aber vor allem die kroatischen Inseln beliebt, zu denen auch die zweitgrößte Insel in der Adria, Krk, zählt. Auf Krk gibt es Kies-, Felsen- und Sandstrände. Der beliebteste Strand ist der Stadtstrand in Baska.

EUROPA
Urlaub im Baltikum - Estland, Lettland und Litauen

EUROPA
Urlaub auf Mallorca oder Ibiza?

EUROPA
Hüttenwandern in den Alpen

EUROPA
Inselhopping Griechenland

EUROPA
Bedeutende Nationalparks auf den Kanarischen Inseln

EUROPA
Die schönsten Inseln in Nordsee und Ostsee

AMERIKA
Rundfahrt durch Kalifornien

ASIEN
Strandurlaub in Thailand

AFRIKA
Beliebte Tauchreviere in Ägypten

OZEANIEN
Sehenswürdigkeiten Sydneys

ALLGEMEIN
Sprachreisen

AFRIKA
Kruger-Nationalpark in Südafrika

ASIEN
Reise nach Dubai

ALLGEMEIN
Kreuzfahrten

ALLGEMEIN
Last Minute Urlaub

AMERIKA
Trauminseln der Großen Antillen

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2005-2020 Urlaub-Reisen.org

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.